Falldarstellungen seiner Schüler

Prämenstruelles Syndrom und Angstzustände

Im Juli 1991 sucht mich eine 37-jährige Frau wegen starker prämenstrueller Störungen auf. Die Patientin ist verheiratet, hat keine Kinder und arbeitet als Krankenpflegerin in einem Altersheim sowie in der Hauspflege. Sie ist dunkelhaarig, von mittelgroßer Statur, wirkt sportlich und fährt einen Motorroller, eine Vespa. Vom Wesen her wirkt sie mild und freundlich. Sie ist traurig wegen unerfüllten...

Akute Periarthritis humeroscapularis

Ein einjähriges Kind wird wegen Neurodermitis seit dritter Lebenswoche zuerst mit Sulfur behandelt, welches zwar eine Besserung, aber keine Ausheilung bewirkt. Erst nach Bekanntwerden einer Tuberkulose der Vorfahren und aufgrund der neu aufgetretenen Zeichen und Symptome heilt die Neurodermitis auf Tuberkulinum ab....

Ein Weg zu Natrium muriaticum

Der Patient, ein schlanker, sportlicher, eher athletischer Mann von 47 Jahren, kam im Juli 1993 zum ersten Mal zur Untersuchung....

Behandlung eines Brüderpaares: Zahnkaries, Infektanfälligkeit

Als der sechsjährige Andreas F. am 30. Januar 1984 zum ersten Mal zu mir kommt, sind alle Milchzähne tief kariös. Bei einzelnen Zähnen haben sich Fisteln gebildet. Er hat immer wieder Schmerzen, die sich bessern, wenn sich die Fisteln entleeren.Nun, da die bleibenden Zähne durchbrechen, macht sich die Mutter große Sorgen. Es sei ja auch kein Wunder, daß...

Ängstlichkeit, Asthma

Der zehnjährige Thomas F. ist ein sehr ängstliches Kind. Obwohl er, verglichen mit seinem Bruder Andreas, deutlich weniger Karies hat, ist es fast unmöglich, ihn zahnärztlich zu behandeln.Außerdem leidet er seit seinem zweiten Lebensjahr an Asthma. Er ist das erste Kind in der Familie und damals, zu Beginn des Asthmas, war er viel bei seinen Großeltern, da die...

Allergische asthmoide Bronchitis

Herr H. J., geboren 1957, kommt Ende April 1991 in meine Sprechstunde. Er ist stämmig, mittelgroß, brünett, hat braune Augen, ist freundlich und offen im Kontakt. Von Beruf Installateur arbeitet er seit einiger Zeit in der Verwaltung der US-Armee.SpontanberichtSeit etwa dem 19. Lebensjahr leidet er unter Heuschnupfen mit Luftnot von Mai bis August. Er reagiert im Hauttest auf...

Ellenbogenarthrose (fragmentierter Processus coronoideus medialis [1])

1980-81 arbeitete ich auf der pädiatrischen Abteilung eines größeren Spitals. Der Oberarzt war durch meine begeisterten Erzählungen über Homöopathie und deren große MögBen ist ein zweijähriger männlicher nicht kastrierter Airedale Terrier, der, seit er sechs Monate alt ist, vorne rechts hinkt. Die Lahmheit tritt jeweils von einem Moment zum anderen auf, um dann im Verlauf von ein bis...

Pneumonie

Erste Konsultation im Wochenenddienst am 27.1.90:Ein anderthalbjähriger Junge, geboren im Mai 1988, hat seit vier Tagen starken Husten Tag und Nacht. Anhaltend Fieber um 40o C. Schläft viel. Kalte Füße. Viel Durst auf Kaltes, auch nachts.Die Mutter war bisher mit dem Kind in schulmedizinischer Behandlung und kann sonst keine Beobachtungen angeben. Die Vorgeschichte: Im letzten Jahr schon dreimal...

Allergischer Husten (Chronic Obstructive Pulmonal Disease)

Tobias, ein 13-jähriger brauner Wallach mit Stern*, ist in der Schweiz gezüchtet worden. Er lebt im Zürcher Oberland in einem Stall, der einem Schuppen gleicht, vorne an der Längsseite offen ist und nicht geschlossen werden kann. Die angrenzende Weide ist riesig: Der ebene Vorplatz ist schnell matschig, daran schließt sich die gebirgige Weide an, voller Gras und Kräuter....

Stevens-Johnson-Syndrom

1980-81 arbeitete ich auf der pädiatrischen Abteilung eines größeren Spitals. Der Oberarzt war durch meine begeisterten Erzählungen über Homöopathie und deren große Möglichkeiten etwas neugierig geworden. Wir, der Oberarzt und ich, warteten nun auf die gute Gelegenheit: der Oberarzt, um die Wahrheit dieser Aussagen zu überprüfen und ich, um sie zu beweisen.Eines Abends um 19 Uhr wird ein...